Kooperationsvorhaben sind bereits verwirklicht oder in der Umsetzung.

Immer aktuell

Alles über die Saarbrücker Herausforderung mit Neuigkeiten aus den Kooperationsvorhaben, Termine und Berichte finden Sie hier!

Gemeinnützige Organisationen, Einrichtungen und Initiativen, die selbst ein Vorhaben planen, oder Unternehmen, die sich engagieren möchten, bitten wir hier entlang!

Foto: Anne von Teutul
Saarländische Sportjugend (ssj) & O/D Ottweiler Druckerei und Verlag GmbH, Sparkasse Saarbrücken O/D Ottweiler Druckerei und Verlag GmbH und die Sparkasse Saarbrücken machen den Druck von 5.000 Flyern und 300 Plakaten zur Bekanntmachung der integrativen Sportfeste der Saarländischen Sportjugend möglich. Die Drucksachen konnten heute in der Hauptstelle der Sparkasse Saarbrücken übergeben werden. Der nächste Termin für die Veranstaltung „I Bims – Gemeinsam mit Dir“ von ZI:EL+ der Saarländischen Sportjugend steht fest. Am 27. Juni werden saarländische Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen gemeinsam zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Fest des Sportes und der Begegnung feiern können. Möglichst
Mehr erfahren...
Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Saarbrücken e.V. & Malerbetrieb Stief GbR Mehr erfahren Sie hier demnächst.
Mehr erfahren...
Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Saarbrücken e.V. & Schlüssel Neisius GmbH Mehr erfahren Sie hier demnächst.
Mehr erfahren...
Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Saarbrücken e.V. & Rolladen Kessler GmbH Mehr erfahren Sie hier demnächst.
Mehr erfahren...
Foto: Bastian Dittrich
Bilder und Filme sind seine Leidenschaft und das heißt für Bastian Dittrich, dass man viel Herzblut investiert. Der Geschäftsführer von BLACKDOOR FILMPRODUKTION versteht, dass diese Leidenschaft die Mitwirkenden in der Saarbrücker Herausforderung leitet und wird einer von ihnen. Für Saarbrücken. Der junge Unternehmer unterstützt die Saarbrücker Herausforderung mit dem, was er am besten kann, großartige Bilder und Filme zu schaffen. Diese werten die Internetseite der lokalen Initiative auf. „Wir bringen gemeinnützige Organisationen, Vereine und Initiativen zusammen, sind in dieser Rolle aber auch selbst auf Pro Bono Unterstützung von Unternehmen angewiesen. Daher sind wir besonders dankbar, wenn wir von Kompetenzen profitieren,
Mehr erfahren...
Die Zukunft zum Anfassen ist eine der größten Ausbildungsplatzmessen in Südwestdeutschland. Ehrenamtlich veranstaltet durch die Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. findet sie 2018 zum 10. mal statt. 2017 lockte die Messe knapp 6000 Besucher an. Tagesaktuelle Neuigkeiten finden sich auf Facebook unter www.facebook.com/Ausbildungsplatzmesse
Mehr erfahren...
Foto: UPJ
Heute traf sich wieder die Matching-Gruppe der Saarbrücker Herausforderung. Wenn Sie als gemeinnützige Organisation, Initiative oder Einrichtung ein Kooperationsvorhaben planen, dann schicken doch auch Sie uns Ihre Skizze. Alles Wichtige dazu finden Sie hier.
Mehr erfahren...
Geographie ohne Grenzen e.V. & Garn Consulting, Alexander Kuntz Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Wieviel kostet unsere Arbeit? Mit dieser Frage hat sich der Veranstalter von geographischen Stadtexkursionen an die Saarbrücker Herausforderung gewendet und mit den Unternehmen Alexander Kuntz (Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Fachberater für Internationales Steuerrecht) und Garn Consulting kompetente Lösungspartner gefunden. Geographie ohne Grenzen e.V. (GoG) veranstaltet geographische Stadtexkursionen und Tagesfahrten in die Großregion, in diesem Jahr bietet der Verein rund 120 Veranstaltungen an, im vergangenen haben etwa 5.000 Personen teilgenommen. Mit derzeit etwa 300 Mitgliedern und einem sechsköpfigen ehrenamtlichen Vorstand können die jährlichen Gesamtkosten über die Exkursionsbeiträge allein nicht
Mehr erfahren...
Fairtrade Initiative Saarbrücken (FIS) & Rolladen Kessler GmbH Schon lange ist die Initiative Fairtrade auf der Suche nach Hardware, da die Ehrenamtlichen immer wieder privat drucken, scannen und kopieren. Bereits im Oktober 2017 hat die Saarbrücker Herausforderung die Anfrage der Engagierten  für den Fairen Handel erhalten. Mit dem Multifunktionsgerät, das die Firma Rolladen Kessler aus Dudweiler zur Verfügung stellt, kann sich das für die Initiative nun ändern. Katharina Frings, der Firma Kessler freut sich darüber, dass das Gerät, das im Haus Kessler nicht mehr genutzt werden konnte jetzt noch seinen Dienst im Sinne einer guten Sache tun kann. Für die
Mehr erfahren...
Foto: Calcagno/DRK Saarland
Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Saarland & Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. Die AG Kommunikation und Marketing der Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. engagiert sich im Netzwerk der Saarbrücker Herausforderung für das Projekt Kompass des DRK. Unterstützung bieten die jungen UnternehmerInnen und Führungskräfte geflüchteten Menschen an der Schwelle zum Ausbildungsverhältnis. So erhalten sie Unterstützung bei der Suche nach Lösungen für die Finanzierung des beruflich benötigten Führerscheines, bei der kreativen Gestaltung der Seminarräume im Projekt Kompass und bei Hardware in Form von Video- bzw. Fototechnik. Gemeinsam suchten die Vertreter des DRK Landesverbands Saarland Lena Reichhart, Sonja Conrad und Martin Erbelding mit den Wirtschaftsjunioren nach Lösungen für
Mehr erfahren...
Foto: Iris Engel, Saarländische Sportjugend
Saarländische Sportjugend (ssj) & weinor GmbH & Co. KG, Somfy GmbH, Roma, WERU GmbH Die Firma Rolladen Kessler aus Dudweiler unterstützt die Saarländische Sportjugend mit Sachspenden. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr gelang es dem Unternehmensnetzwerk der Saarbrücker Herausforderung Preise für die integrativen Sportfeste zur Verfügung zu stellen. Die Firma Rolladen Kessler engagiert sich im Rahmen der Saarbrücker Herausforderung für gemeinnützige Organisationen. Als die Anfrage der Saarländischen Sportjugend nach Unterstützung für die drei diesjährigen integrativen Sportfeste aufkam, reagierte das Unternehmen sofort mit der Zusage von Beiträgen. Die jungen Sportler ringen zu jeder Veranstaltung um Bestleistungen, hierfür sollen kleine Preise
Mehr erfahren...
Foto: DRK Saarland
Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Saarland & Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. Die AG Kommunikation und Marketing der Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. engagiert sich im Netzwerk der Saarbrücker Herausforderung für das Projekt Kompass des DRK. Unterstützung bieten die jungen UnternehmerInnen und Führungskräfte geflüchteten Menschen an der Schwelle zum Ausbildungsverhältnis. So erhalten sie Unterstützung bei der Suche nach Lösungen für die Finanzierung des beruflich benötigten Führerscheines, bei der kreativen Gestaltung der Seminarräume im Projekt Kompass und bei Hardware in Form von Video- bzw. Fototechnik. Gemeinsam suchten die Vertreter des DRK Landesverbands Saarland Lena Reichhart, Sonja Conrad und Martin Erbelding mit den Wirtschaftsjunioren nach Lösungen für
Mehr erfahren...
Foto: Katharina Frings
Stadtbauernhof Saarbrücken e.V. & Paul Metallbau GmbH Die Rolladen Kessler GmbH sowie die Paul Metallbau GmbH aus der Matching-Gruppe der Saarbrücker Herausforderung trafen sich heute auf dem Stadtbauernhof gemeinsam mit der Schnur Garten- und Landschaftsbau GmbH. Dort ging es um Instandsetzung und Verschönerung. Der Stadtbauernhof im Almet wird seit 2015 vom Verein Stadtbauernhof Saarbrücken bewirtschaftet. Hier wird Obst und Gemüse angebaut, Hühner und Bienen gehalten. Das Gelände bietet nicht nur Raum für kulinarische und gesellige Treffen, die freien und Bildungsangebote machen nachhaltige Erzeugung von Nahrungsmitteln erfahrbar für Jung und Alt. Die Pläne des Vereins zum kontinuierlichen Ausbau der Angebote und
Mehr erfahren...
Foto: Anne von Teutul
Stadtbauernhof Saarbrücken e.V. & Paul Metallbau GmbH, Schnur Garten- und Landschaftsbau GmbH Die Rolladen Kessler GmbH sowie die Paul Metallbau GmbH aus der Matching-Gruppe der Saarbrücker Herausforderung trafen sich heute auf dem Stadtbauernhof gemeinsam mit der Schnur Garten- und Landschaftsbau GmbH. Dort ging es um Instandsetzung und Verschönerung. Der Stadtbauernhof im Almet wird seit 2015 vom Verein Stadtbauernhof Saarbrücken bewirtschaftet. Hier wird Obst und Gemüse angebaut, Hühner und Bienen gehalten. Das Gelände bietet nicht nur Raum für kulinarische und gesellige Treffen, die freien und Bildungsangebote machen nachhaltige Erzeugung von Nahrungsmitteln erfahrbar für Jung und Alt. Die Pläne des Vereins zum
Mehr erfahren...
Foto: Sparkasse Saarbrücken
Saarländische Sportjugend (ssj) & Sparkasse Saarbrücken Trinkflaschen, Sparschweine, Kugelschreiber sowie andere kleine Geschenke für das inklusive Sport- und Spielfest „Gemeinsam mit Dir?!“ wurden heute an die Saarländische Sportjugend überreicht. Sie stammen aus dem Fundus der Sparkasse Saarbrücken. "I bims" - Mit dem Jugendwort des Jahres 2017 überschreibt die Saarländische Sportjugend ihr inklusives Sport und Spielfest „Gemeinsam mit Dir?!“. Engagierte Jugendliche entwickeln und betreuen im Rahmen des Projektes Ziel+ dieses Veranstaltungsformat, das am 15.02.2018 zum ersten Mal in Saarbrücken stattfindet. Zwei weitere inklusive Sportveranstaltungen sollen im Juni und Oktober folgen. Gefördert wird das Projekt vom BMFSFJ. Zur Ausrichtung der Veranstaltungstermine hat
Mehr erfahren...
Foto: Anne von Teutul
Kita am Schenkelberg & MARVYA Webdesign und Online Marketing Die Kita am Schenkelberg möchte ihren Infoflyer in neuem Design herausbringen. Marvya unterstützt jetzt das Vorhaben kreativ. Seit der Gründung des Unternehmensnetzwerkes im Oktober 2017 engagiert sich das junge Unternehmen MARVYA Webdesign und Online Marketing im Rahmen der Saarbrücker Herausforderung. Sie stellen ihre Kompetenzen gemeinnützen Organisationen im Rahmen von Kooperationsvorhaben kostenlos zur Verfügung. Im Fall der Zusammenarbeit mit der Kita am Schenkelberg geht es um die professionelle Überarbeitung der Außendarstellung in Form eines Flyers. Die gemeinnützige Einrichtung hat dies als Unterstützungsanfrage an die Saarbrücker Herausforderung gestellt und MARVYA hilft dem pädagogischen
Mehr erfahren...
Der Unterstützerkreis der Saarbrücker Herausforderung wird um 16 Unternehmen reicher. „Mit der Saarbrücker Herausforderung finden wir noch einfacher den Zugang zu gemeinnützigen Anliegen und unterstützen mit unseren jeweiligen hauseigenen Kernkompetenzen“, sagt Katharina Frings, Sprecherin des A1-Netzwerkes. Der Unterstützerkreis der Saarbrücker Herausforderung wird um 16 Unternehmen reicher. „Soziales Engagement an unseren Standorten ist uns schon immer ein Anliegen, dem wir gern nachkommen. Mit der Saarbrücker Herausforderung finden wir noch einfacher den Zugang zu gemeinnützigen Anliegen und unterstützen mit unseren jeweiligen hauseigenen Kernkompetenzen“, sagt Diplom-Kauffrau Katharina Frings, Sprecherin des A1-Netzwerkes. „Um den Anfragen gemeinnütziger Organisationen einen geeigneten Unternehmenspartner zur Seite stellen zu
Mehr erfahren...
Foto: UPJ
Heute traf sich wieder die Matching-Gruppe der Saarbrücker Herausforderung. Wenn Sie als gemeinnützige Organisation, Initiative oder Einrichtung ein Kooperationsvorhaben planen, dann schicken doch auch Sie uns Ihre Skizze. Alles Wichtige dazu finden Sie hier.
Mehr erfahren...
Foto: Sparkasse Saarbrücken
Theresienheim Burbach & Sparkasse Saarbrücken Kurz vor Weihnachten konnten die Monitore der Sparkasse an das Theresienheim übergeben werden. Angenommen hatte die „Herausforderung“ die Sparkasse Saarbrücken in der ersten Matching-Gruppe des Jahres. Damit wurde eine weitere Kooperationsanfrage vom Unternehmensnetzwerk „Saarbrücker Herausforderung“ erfolgreich umgesetzt. Das Theresienheim Saarbrücken hat sich in seinem 100-jährigen Bestehen vom traditionellen Kinderheim zum „Zentrum für heilpädagogische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe“ entwickelt. Udo Stemler-Schillo, Pädagogischer Leiter beschreibt die Einrichtung als „moderne, innovative Jugendhilfeeinrichtung mit einem breit gefächerten und ausdifferenziertem Hilfeangebot“. Um die Kinder und Jugendlichen noch mehr als bisher an neue Medien heranführen zu können, hat sich die Einrichtung
Mehr erfahren...
Foto: Anne von Teutul
Wohnungslosenarbeit der Diakonie Saar & Garn Consulting, Alexander Kuntz Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Rotary-Club Völklingen Heute konnten 30 Schlafsäcke an die Wohnungslosenarbeit der Diakonie Saar übergeben werden. Sandra Garn (Garn Consulting) und Alexander Kuntz (Wirtschaftsprüfer und Steuerberater) haben die Herausforderung als Mitglieder der Matching-Gruppe der Saarbrücker Herausforderung angenommen. Vor der kalten Jahreszeit schon hat die Wohnungslosenarbeit der Diakonie Saar zur Spende von Schlafsäcken für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen aufgerufen. Sie möchte damit kältebedingte Erkrankungen und die Erfrierungsgefahr eindämmen. Sandra Garn (Garn Consulting) und Alexander Kuntz (Wirtschaftsprüfer und Steuerberater) haben die Herausforderung als Mitglieder der Matching-Gruppe der Saarbrücker Herausforderung angenommen.
Mehr erfahren...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen