Kooperationsvorhaben sind bereits verwirklicht oder in der Umsetzung.

Immer aktuell

Alles über die Saarbrücker Herausforderung mit Neuigkeiten aus den Kooperationsvorhaben, Termine und Berichte finden Sie hier!

Gemeinnützige Organisationen, Einrichtungen und Initiativen, die selbst ein Vorhaben planen, oder Unternehmen, die sich engagieren möchten, bitten wir hier entlang!

Aldona e.V. & Netzwerk Ankommen Über den Saarbrücker Verein Aldona e.V. und das Netzwerk Ankommen der Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt e.V. konnte eine Spende von Möbeln für eine komplette Zimmereinrichtung vermittelt werden. Für die Bemühungen der beteiligten Personen sind wir sehr dankbar, zumal die Prozesse von Abstimmung und Logistik, die sprachlichen Hürden im Vergleich zu einer Entsorgung sehr viel mehr Energien beanspruchen. Dass es sich dennoch lohnt, zeigt die gelungene Übergabe der Möbelstücke an eine syrische Familie, die diese dringend benötigte.
Mehr erfahren...
Dem ersten Austausch der Matching-Gruppe des Jahres lagen 20 Anfragen von acht gemeinnützigen Organisationen vor und damit liegt ein spannendes erstes und zweites Quartal vor uns. Alexander Kuntz, Achim Köhler, Markus Paul und neu in der Runde Horst Becker haben sich intensiv mit den aktuellen Fragestellungen auseinandergesetzt. Auch die aus der letzten Runde noch offenen „Herausforderung“ wurden erneut diskutiert. Mittlerweile hinterlässt die Saarbrücker Herausforderung über die Stadtgrenzen hinaus erfreuliche Impulse: so nahm Amanda Bruchmann, Quartiersmanagerin aus dem Frankfurter Gutleutviertel, die Gelegenheit wahr, sich ein Bild der Arbeitsweise der Saarbrücker Herausforderung vor Ort zu machen und mit einem Beitrag von Alexander
Mehr erfahren...
In den ganz besonderen Arbeitsräumen in der Bahnhofstraße konnte das erste Matching-Gruppen Treffen des Jahres 2019 stattfinden. Unsere Gastgeberin Andrea Moutty unterstützt die Saarbrücker Herausforderung bereits seit den Anfängen im Sommer 2017. Für die Matching-Gruppe ist es seit der Gründung der Saarbrücker Herausforderung bereits das sechste Treffen, auf dem die Fragen von gemeinnützigen Organisationen, Initiativen und Vereinen diskutiert und nach Antworten und Ansprechpartnern unter Saarbrücker Unternehmen gesucht wird.
Mehr erfahren...
Foto: Anne von Teutul
cts – Zentrum für heilpädagogische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Theresienheim & Mai+Schröder it services Mai+Schröder it services arbeitet 10 Notebooks für cts – Zentrum für heilpädagogische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Theresienheim auf Anfang des Jahres hat die Saarbrücker Herausforderung durch die Vermittlung einer Spende über den Leiter der Ehrenamtsbörse des Regionalverbandes, Dirk Sold, Notebooks erhalten. Wie üblich waren die Datenträger ausgebaut. Mit Mai+Schröder it services wurde nicht nur ein kompetenter Ansprechpartner gefunden, das Unternehmen hat die Arbeitsleistung: den Einbau neuer Festplatten, Lizensierung, Grundausstattung……also alles, was zur Wiederinbetriebnahme notwendig ist, pro bono geleistet. Immer wieder werden Fragen nach Hardware an die
Mehr erfahren...
Foto: Anne von Teutul
Stadtbauernhof Saarbrücken e.V. & HSE Alexander Loew GmbH Im Zuge der weiter fortschreitenden Baumaßnahmen der Außenküche auf dem Stadtbauernhof Saarbrücken e.V. konnte Katharina Frings, Firma Kessler und Sprecherin des A1 Netzwerkes das Unternehmen HSE gewinnen. Nach einem ersten Beratungstermin vor Ort wurden die Zu- und Ableitungen für die Wasserversorgung besprochen. Für die benötigte Infrastruktur der Küche, Kistenwaschstation etc. erstellt das Unternehmen nun ein Angebot für das Verlegen der Leitungen und z.T. frostsicheren Anschlüssen. Sobald die Rückwand und Dachkonstruktion steht, können die Arbeiten losgehen. Weiterhin unterstützen die Vertreter des A1 Netzwerkes mit dem Verleih von Arbeitsgerät, womit die ehrenamtlich Tätigen bauvorbereitend
Mehr erfahren...
Foto: Anne von Teutul
Stadtbauernhof Saarbrücken e.V. & A1 Unternehmensnetzwerk Nach den ersten beratenden Treffen und dem Aufmaß der Innenküche Anfang 2018 durch die Unternehmen Metallbau Paul, Schnur und Kessler kommt nun wieder mit Unterstützung des A1-Unternehmensnetzwerkes Bewegung in die Bauvorhaben. Berichten möchten wir auch über das bisher Geleistete. Der Untergrund für die Außenküche ist mittlerweile vorbereitet: die Schnur Garten- und Landschaftsbau GmbH stiftete im vergangenen Herbst einen Teil des Materials und Arbeitsleistung: So konnte das Fundament fertig gestellt werden. Besonders daran ist, dass auch Wasser-, Abwasser- und Stromanschlüsse für die Geräte (Herd und Waschbecken) bereits eingebaut wurden. Der Holzbackofen ist ins Fundament integriert.
Mehr erfahren...
Im März trifft sich wieder die Matching-Gruppe der Saarbrücker Herausforderung. Wenn Sie als gemeinnützige Organisation, Initiative oder Einrichtung ein Kooperationsvorhaben planen, dann schicken doch auch Sie uns Ihre Skizze. Alles Wichtige dazu finden Sie hier.
Mehr erfahren...
Foto: Anne von Teutul
Kinderarztpraxis Dr. Wahl, Kramersche Apotheke, Victoria-Apotheke, Winterberg-Klinikum & Praxis medizinische Grundversorgung für Wohnungslose der Diakonie Über das Unternehmensnetzwerk der Saarbrücker Herausforderung ist es gelungen, zahlreiche Spenden für die Praxis medizinische Grundversorgung für Wohnungslose des Diakonischen Werkes zu finden. Heute übergeben der erste ehrenamtliche Regionalverbandsbeigeordnete Manfred Maurer, Donna Alley-Wahl, Praxismanagerin Kinderarztpraxis Wahl, M.A. und Dr. Christian Braun, Geschäftsführer und ärztlicher Direktor des Winterberg-Klinikums Spendenpakete an die Einrichtung. Darunter Blutdruckmessgeräte, Thermometer, Medikamente, Zahnbürsten und eine Geldspende über € 1000 für Medikamente - alles Arbeits- und Hilfsmittel, die die dort ehrenamtlich arbeitenden Ärzte bei der Durchführung ihrer wöchentlichen Sprechstunden dringend benötigen. Die Einrichtung
Mehr erfahren...
Foto: Anne von Teutul
Besuch der Oberbürgermeisterin in den neu gestalteten Räumlichkeiten - Wirtschaftsjunioren renovieren gemeinsam mit jungen Geflüchteten die Seminarräume des Projektes KOMPASS Die Schirmherrin der Saarbrücker Herausforderung würdigt mit der symbolischen Eröffnung der neugestalteten Seminarräume die Ergebnisse des Kooperationsprojektes zwischen den Wirtschaftsjunioren und dem Projekt KOMPASS des Deutschen Roten Kreuzes. Am letzten Oktoberwochenende machten die Wirtschaftsjunioren ihrem Credo „Taten statt Worte“ alle Ehre. Sie gestalteten die Seminarräume beim Deutschen Roten Kreuz so um, dass es sich zukünftig dort in einer angenehmen Atmosphäre Ankommen und Lernen lässt. Dies tun sie gemeinsam mit jungen Geflüchteten, den Projektteilnehmern von KOMPASS. Pinsel, Klebeband, Handschuhe gehören in
Mehr erfahren...
Foto: Deutsches Rotes Kreuz LV Saarland
Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Saarland & Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. Sozial engagiert – die Wirtschaftsjunioren renovieren gemeinsam mit jungen Geflüchteten die Seminarräume des Projektes KOMPASS Taten statt Worte! Ihrem Credo machen die Wirtschaftsjunioren Saarland an diesem Samstag alle Ehre. Sie gestalten an einem Tag die Seminarräume beim Deutschen Roten Kreuz so um, dass es sich zukünftig dort in einer angenehmen Atmosphäre Ankommen und Lernen lässt. Dies tun sie gemeinsam mit jungen Geflüchteten, den Projektteilnehmern von KOMPASS. Pinsel, Klebeband, Handschuhe gehören in der Regel nicht zum beruflichen Alltag der Wirtschaftsjunioren doch der hohen Motivation, Zeit und Arbeitskraft in den Dienst eines guten
Mehr erfahren...
Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Saarland & Metallbau Paul Sozial engagiert – Metallbau Paul unterstützt die Umgestaltung der Seminarräume des Projektes KOMPASS Metallbau Paul stellt Magnetleisten für die Seminarräume des DRK zur Verfügung. Damit kann ein Teil der geplanten Umgestaltung der Wandflächen realisiert werden. Bisher fehlten in den renovierungsbedürftigen Räumlichkeiten jegliche Möglichkeiten, Arbeitsergebnisse, Persönliches oder Gestalterisches an den Wänden anbringen zu können. Diesen Bedarf des DRK griff die Saarbrücker Herausforderung zuversichtlich auf, da Geschäftsführer Markus Paul seit 2017 aktiv in der Matching-Gruppe des Netzwerkes engagierter Unternehmen mitwirkt. Für das 1955 gegründete Unternehmen gehört gesellschaftliches Engagement einfach dazu. Der Beitrag von Metallbau
Mehr erfahren...
Saarländische Sportjugend & Saarländische Investitionskreditbank Sozial engagiert – Zeitspende der Saarländischen Investitionskreditbank bei Inklusivem Sport- und Spielfest Ganz nach dem Motto „DU UND ICH“ konnte sich am 10. Oktober die Jugend mit und ohne Handicap an der Hermann Neuberger Sportschule wieder so richtig austoben, diesmal haben die Mitarbeiter der Saarländischen Investitionskreditbank den Tag unterstützt Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ unterstützt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die Entwicklung jungen Engagements auch im Sport. Beim inklusiven Sport- und Spielefest der Saarländischen Sportjugend wurden in Kletterhalle und Halle 40 der Hermann-Neuberger-Sportschule die verschiedensten Sportarten praxisnah vorgestellt. Die über 150
Mehr erfahren...
Saarbrücker Zeitung berichtet über die Saarbrücker Herausforderung „Die ,Saarbrücker Herausforderung', ein Netzwerk freiwillig engagierter Unternehmer, hat nach einem Jahr eine erste positive Bilanz gezogen“, berichtet Andreas Lang in der Saarbrücker Zeitung über die Bilanz-Pressekonferenz 2018. Weiter schreibt er: „Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die engagierten Unternehmen und die gemeinnützigen Organisationen, die sich erfolgreich zusammengetan haben.“ Hier geht es zum Artikel.
Mehr erfahren...
Foto: Anne von Teutul
Kinderschutzbund Ortsverband Saarbrücken e.V. & Rolladen Kessler GmbH, Schlüssel Neisius GmbH und Malerbetrieb Stief GbR Mehr „UNTERNEHMEN“ für den Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Saarbrücken e.V. Saarbrücken, 4. September 2018 - Mit einer symbolischen Schlüsselübergabe danken der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Saarbrücken und die Saarbrücker Herausforderung den Unternehmen Rolladen Kessler, Schlüssel Neisius und Malerbetrieb Stief für ihr Engagement zugunsten des Kinderschutzbundes. In den vergangenen Wochen wurden die Räumlichkeiten des Kinderschutzbundes von der Firma Schlüssel Neisius mit einer neuen Schließanlage ausgestattet. Zum Kinderfest im Deutsch-Französischen Garten stellte das Unternehmen Rolladen Kessler einen Messestand und zwei Roll-Up Banner her und bereits jetzt gibt es die
Mehr erfahren...
Saarbrücker Zeitung berichtet über die Saarbrücker Herausforderung "Sie helfen mit Kompetenz, mit Sachspenden und mit Zeit." schreibt Martin Rolshausen in der Saarbrücker Zeitung über die Unternehmen, die in der Saarbrücker Herausforderung engagiert sind. Außerdem erfahren die Leserinnen und Leser mehr über die Idee und die Kooperationsvorhaben von gemeinnützigen Organisationen mit Unternehmen in der Landeshauptstadt. Hier geht es zum Artikel.
Mehr erfahren...
Foto: Karin Puslat, Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Saarland
Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Saarland & Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. Wirtschaftsjunioren unterstützen das Projekt KOMPASS des DRK-Landesverbandes Die AG Kommunikation und Marketing übergab gestern zwei Laptops und eine Kamera an das Projekt KOMPASS des Deutschen Roten Kreuzes. Am 29.05.2018 um 17.30 Uhr fand im Rückgebäude des DRK-Landesverbandes, Wilhelm-Heinrich-Straße 7-9, 66117 Saarbrücken, die Übergabe der ersten Spenden für das Projekt KOMPASS auf Initiative der Wirtschaftsjunioren statt. An diesem Tag wurden zwei Laptops und eine Kamera für die Seminararbeit mit jungen Geflüchteten an die Projektverantwortlichen übergeben. Diese Hardware wird insbesondere zum Erstellen von Bewerbungsunterlagen in den Seminaren benötigt. Der Einsatz von Kameras ermöglicht
Mehr erfahren...
Foto: INSZENE Media
Mit 15.000 kessen Spruchkarten, die die Agentur kreiert hat und in Saarbrücken in Umlauf bringt, ermöglicht INSZENE Media eine großartige Kampagne für unsere Initiative. Damit bietet das Kreativunternehmen der Saarbrücker Herausforderung eine außerordentliche Chance, Aufsehen in Saarbrücken zu erregen und neue Mitstreiter zu gewinnen. Robert Schwertberger, Geschäftsführer der INSZENE Media Sympathische Innen-Kommunikation, begleitet die Saarbrücker Herausforderung von Beginn an. Täglich arbeitet er mit seinem Team an kreativen Aktionen - Aufmerksamkeit zu erregen ist sein Fachgebiet. „Nicht alles in unserer Stadt läuft gut, deshalb unterstützen wir den neuen Ansatz zivilgesellschaftlicher Lösungsalternativen gern“, sagt Schwertberger zum Auftakt des Pilotprojektes im vergangenen Herbst.
Mehr erfahren...
Foto: Anne von Teutul
Die Mitglieder des Boards, Elisabeth Ott von der Union Krankenversicherung AG und Sven Hüther von der Sparkasse Saarbrücken, gestalten die Entwicklung der Saarbrücker Herausforderung. Sie berieten sich heute turnusgemäß.Weitere Mitwirkende an der Saarbrücker Herausforderung finden Sie hier.
Mehr erfahren...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen